Ich habe durch das, was ich in meinem Leben durchgemacht habe einen Haufen hilfreicher Dinge gelernt, und darüber einen guten Durchblick bekommen, wie man Probleme löst. Ich habe gelernt, worauf es beim glücklich Sein ankommt und wie man diesen Zustand ungeachtet jedweder Umstände erlangen und halten kann. Vor allem im Innern, ungeachtet dessen, wie es im Aussen gerade ausschaut. Und ich habe gelernt, wie ich anderen Menschen helfen kann, ihr Leben in ruhigere und stressfreiere Bahnen zu lenken.

Ich bin nicht durch ein anerkanntes System geschult, habe auch kein Interesse daran, das zu ändern. Ich habe und verfeinere meine ganz eigenen Methoden, und die gemeinsamen Erfolge meiner "Trainees" sprechen mehr für den Sinn meiner Arbeitsweise als mir eine staatliche Anerkennung wichtig wäre. Was ich damit sagen will: Wer einen "professionellen" Therapeuten oder Life Coach sucht, und wert drauf legt, daß eine bestimmte anerkannte Qualifikation vorliegt, sucht sich besser einen solchen. Wem egal ist, wer ihm hilft, solang eine Verbesserung der Lebensqualität erreicht wird, der darf sich gern bei mir melden...

Wichtig ist mir an dieser Stelle auch, zu erwähnen, daß ich diese Hilfe auf Spendenbasis anbiete. Wenn jeder gibt was er kann, können erfahrungsgemäß auch immer die jenigen Hilfe bekommen, die nichts geben können. Sollte ich Dir geholfen haben, überlegst Du Dir selbst, was Dir das wert ist. Sollte ich habe helfen können ohne davon zu wissen und Du würdest gern etwas beisteuern, nimm einfach Kontakt mit mir auf.
Außerdem der Hinweis darauf, daß ich lediglich Hilfe leisten kann. Deine Probleme bewältigen mußt du dabei selber. Aber ich verspreche Dir, daß es keine Probleme gibt, für die wir zusammen keine Lösung finden würden.

Über die Arbeit mit sehr lieben Mitmenschen, die sich als solche erstmal kennen lernen mußten, ist das Nu Era-Spiel entstanden, dessen Regelwerk ich in den Anhang meines Buches "?!" gesetzt habe. Dieses Regewerk ist für viele ein kleiner Leitfaden geworden. Lesen sollte man es auf jeden Fall mal, wie jeder einzelne das darin Geschriebene für sich nutzen kann, muß er für sich selbst heraus finden. Ich stehe aber jederzeit gern zur Verfügung um Hilfe zu leisten, wenn welche gebraucht wird. Oftmals reicht ein Anruf.

Solltest Du den Eindruck haben, daß ich helfen kann, zögere nicht,
G
ebrauch von meinen Kontaktdaten zu machen. Dafür sind sie da! <3

Ich werde diesen Teil der Seite noch ausbauen, wenn du mehr wissen möchtest als Du hier findest, meld Dich einfach...